Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 22.01.22, 22:21
Sekeri Sekeri ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beitr?ge: 74
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Ihr könnt natürlich irgendwelche Überlegungen anstellen, oder die o.g. Rechnung durchführen und euch davon überzeugen, was das eigtl. Problem ist.
Geku?
Welche Rechnung meint er? 🙄
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 22.01.22, 22:22
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Guru
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 877
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Beobachtbares_Universum
__________________
MFG GEKU
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 22.01.22, 22:26
Sekeri Sekeri ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beitr?ge: 74
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Urknall Model ist bekannt ��
Da ich ein etwas anderes Konzept im Kopf habe. Fallen mir nicht immer alle wiedersprüche sofort auf.

Ge?ndert von Sekeri (22.01.22 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 22.01.22, 22:39
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.124
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Zitat:
Zitat von Sekeri Beitrag anzeigen
Welche Rechnung meint er? ��
Die hier:

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Die Voraussetzung für die Energieerhaltung ist die Invarianz unter Zeittranslationen. Aus einer derartigen Symmetrie folgt nach dem Noethertheorem eine Erhaltungsgröße, aus der Verletzung der Symmetrie eine Verletzung des Erhaltungssatzes.

Nun gilt in einem expandierenden Universum jedoch keine Invarianz unter Zeittranslationen, und damit folgt auch keine Energieerhaltung.

Formuliert doch mal die klassische Bewegungsgleichung für eine krabbelnde Ameise auf einem expandierenden Gummituch; die Energie der Ameise ist nicht erhalten.
(das Problem kann mathematisch als abgeschlossenes System modelliert werden, d.h. die Verletzung der Energieerhaltung stammt ausschließlich aus der Verletzung der Invarianz unter Zeittranslationen)
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 22.01.22, 23:01
Sekeri Sekeri ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beitr?ge: 74
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Ach so
Die Rechnung
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.01.22, 23:08
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Guru
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 877
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Zitat:
Nun gilt in einem expandierenden Universum jedoch keine Invarianz unter Zeittranslationen
Über diesen Punkt werde ich mich noch schlau machen. Danke!
__________________
MFG GEKU
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.01.22, 23:34
Sekeri Sekeri ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beitr?ge: 74
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Es ist eine Annahme auf Bezug der verschiedenen Symmetrien- im Vergleich zu einem Fahrrad Schlauch… der ja kalt wird beim Luft ablassen.
Also bezieht die Raum Ausdehnung waerme aus der Umgebung.
Das währ bei nem schwarzen Loch und dem Maße Überschuss aber auch unnötig,
Weil die maximalkompremierten Teilchen sich da garnicht bewegen können um auch nur irgendwie barionisch Wechsel zu wirken.
Ja damit kann man eine Diskussion beenden.
Genau so wie die Diskussion über einen vorher entstandenen raum(einer Basis)
Wenn die Singularen Wunder den nicht erlauben.
Ich Trau mich garnicht zu erwähnen ob einer vom euch sich mal gefragt hat ob das überholt ist, bzw ob man ein nachvollziehbareres Konzept in Frage kommt
Ein spiegelsymetrisches Konzept währ perfekt 👌🏻
Was die unendlichkeiten handelt eventuell naturkonstanten verbindet und die Gravitation mit der Kern Kraft verbindet
Ich kenn da wen der hat vor 10 Jahren ein Konzept erstellt was 4 eingetroffene Vorhersagen gemacht hat .
https://youtu.be/MyOZbZ6nROQ
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.01.22, 23:37
Sekeri Sekeri ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beitr?ge: 74
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Der kann auch sagen wo der Fehler im Standard Model ist und wie er zustande gekommen ist
Lg tr
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.01.22, 08:46
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.124
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
Über diesen Punkt werde ich mich noch schlau machen. Danke!
Siehe z.B. hier: http://www075.zimt.uni-siegen.de//pdf/noether.pdf
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23.01.22, 09:34
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Guru
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 877
Standard AW: Stephen Hawking: Vor dem Big Bang

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Dank!

Es wird ein bisschen dauern, bis ich das behirnt habe. Das schätze ich an diesem Forum, dass man immer etwas von anderen dazu lernen kann. Gute Links sind hier besonders geeignet.

PS: man kann nicht alles wissen, aber schlimm ist es beratungsresistent zu sein. Nochmals herzlichen Dank!

http://www.schattenblick.de/infopool.../npast132.html
__________________
MFG GEKU
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm