Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.17, 13:37
reinhard reinhard ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 49
Standard Einstein-Cartan

Weiss jemand ob bei den Einstein-Cartan Gleichungen der Spin beschränkt ist oder ob auch theoretisch höherspinnige Teilchen (höher als 2) ankoppeln können.

Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.09.17, 16:05
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.441
Standard AW: Einstein-Cartan

Ich denke nicht, dass ECT die Spins der Felder beschränkt. Es gibt aber einige gute Argumente, warum elementare Felder mit Spin > 2 in wechselwirkenden Feldtheorien nicht vorkommen können. Das hat aber m.E. nichts mit ECT zu tun.

Spin 0, 1/2 und 1 ist klar. Spin 3/2 ist ein Rarita-Schwinger-Feld wie z.B. das Gravitino in SUGRA-Theorien. Spin 2 wäre das Graviton (Spin 3/2 ist bereits exotisch, da SUSY benötig wird).

https://physics.stackexchange.com/qu...greater-than-2
__________________
Ἓν οἶδα, ὅτι οὐδὲν οἶδα.
Sokrates
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.09.17, 16:23
reinhard reinhard ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 49
Standard AW: Einstein-Cartan

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Ich denke nicht, dass ECT die Spins der Felder beschränkt. Es gibt aber einige gute Argumente, warum elementare Felder mit Spin > 2 in wechselwirkenden Feldtheorien nicht vorkommen können. Das hat aber m.E. nichts mit ECT zu tun.

Spin 0, 1/2 und 1 ist klar. Spin 3/2 ist ein Rarita-Schwinger-Feld wie z.B. das Gravitino in SUGRA-Theorien. Spin 2 wäre das Graviton (Spin 3/2 ist bereits exotisch, da SUSY benötig wird).

https://physics.stackexchange.com/qu...greater-than-2
Danke.
Der Link war auch sehr interessant.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.09.17, 19:15
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beiträge: 126
Standard AW: Einstein-Cartan

Zitat:
Zitat von reinhard Beitrag anzeigen
Weiss jemand ob bei den Einstein-Cartan Gleichungen der Spin beschränkt ist
Tom hat es bereits richtig beschrieben. Wenn es da Beschränkungen gibt, so nicht durch die EC-Gleichungen.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm