Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.06.16, 19:18
Schorsch Schorsch ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 09.06.2016
Beiträge: 5
Standard Was machen Photonen bei der Rotverschiebung?

Hallo zusammen,

ich schlage mich gerade mit dem Doppler-Efekt herum und mit der kosmologischen Rotverschiebung rum. Mit Wellen ist die Sache klar, aber wie ist es mit Photonen? Damit klarer wird, was mein Problem ist: Quelle sendet Photonen mit einer bestimmten Wellenlänge aus. Beuge ich sie jetzt mit einem Doppelspalt, der sich auf die Quelle zu bewegt bekomme ich ein anderes Beugungsbild, wie wenn der Doppelspalt in Bezug zur Welle ruht oder sich von ihr weg bewegt. Die Photonen scheinen also ihre Wellenlänge geändert zu haben. Wie geht das zu?
Noch unklarer ist es bei der kosmologischen Rotverschiebung durch Raumausdehnung: Als sich die Photonen von einem fernen Stern aus auf den Weg zu uns gemacht haben hatten sie eine bestimmte Wellenlänge. Jetzt kommen sie bei uns an und haben eine viel längere.Was ist den Photonen passiert? Wo ist ein Teil ihrer Energie hin? Wo ist das passiert?

Kann jemand helfen?
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
photonen, raumausdehnung, rotverschiebung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm