Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Hinweise

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.07.16, 22:08
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 905
Standard Frage zu Stern-Gerlach

Hallo,
es gibt schon ein paar Threads zu dem Thema, aber die sind ziemlich alt und da mir die Moderation schon mal gesagt, dass man in einem solchen Fall ein neues Thema eröffnen soll, mach ich das!

OK, ich schau mir das Experiment in der Simulation an:
https://phet.colorado.edu/sims/stern...erlach_de.html

Sehe ich das ich also richtig, wenn ich als input zu 100% Spin UP z (Atome) habe und messe (1. Magnetfeld) in Spin UP z -Richtung, dann ergibt die Messung wieder zu 100% Spin Up z.
Wenn ich aber beim 2. Mal messe (2. Magentfeld um 180° gedreht) in Spin Down z -Richtung, dann ergibt die Messung zu 100% Spin Down z.

Interpretiere ich da etwas falsch?
(Spin Orientierung = +z UP; Magnetfeld_1 = 0° Winkel; Magnetfeld_2 = 180°)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm