Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 22.12.15, 21:24
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.124
Standard AW: Sein und nichts

Nee, das meine ich nicht. Es ist nur mühsam rauszufinden, über was ihr redet. Das steht irgendwo weiter vorne ...
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.12.15, 06:21
Benutzerbild von The_Theorist
The_Theorist The_Theorist ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Außerhalb von Raum und Zeit
Beitr?ge: 200
Standard AW: Sein und nichts

Ich glaube es ging um die Unschärferelation und dessen Auswirkungen auf den Messvorgang von beispielsweise Geschwindigkeit und Ort von Elektronen.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 23.12.15, 07:01
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.124
Standard AW: Sein und nichts

Zitat:
Zitat von The_Theorist Beitrag anzeigen
Ich glaube es ging um die Unschärferelation und dessen Auswirkungen auf den Messvorgang von beispielsweise Geschwindigkeit und Ort von Elektronen.
Entgegen der weitverbreiteten, auf Heisenberg zurückgehenden, Ansicht sagt die Unschärfenrelation nichts über die Auswirkung einer Messung bzgl. Ort und Impuls, sondern sie besagt etwas über die grundsätzliche Unschärfe von Ort und Impuls bereits vor bzw. ohne jegliche Messung.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 23.12.15, 07:22
Benutzerbild von The_Theorist
The_Theorist The_Theorist ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Außerhalb von Raum und Zeit
Beitr?ge: 200
Standard AW: Sein und nichts

Schreibt diese das nicht schon voraus. Wenn ich messe und bekomme bloß verschwommene Werte, dann muss ich doch zwangsweise diese Werte schon vorher verschwommen gehabt haben?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.12.15, 08:39
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beitr?ge: 3.124
Standard AW: Sein und nichts

Jein.

Eine Messung stört das System; eine hochauflösendere Messung mit höherer Energie stört das System stärker. Daraus resultiert natürlich eine Unschärfe. Insofern sind viele Erklärung nicht wirklich falsch.

Sie übersehen aber, dass bereits vorher eine intrinsische Unschärfe vorliegt.
__________________
Niels Bohr brainwashed a whole generation of theorists into thinking that the job (interpreting quantum theory) was done 50 years ago.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 23.12.15, 08:53
Benutzerbild von The_Theorist
The_Theorist The_Theorist ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2015
Ort: Außerhalb von Raum und Zeit
Beitr?ge: 200
Standard AW: Sein und nichts

Gab es nicht einmal Versuche, ob die Unschärferelation falsch sei?
Oder ist sie es eigentlich schon immer gewesen, nur ist richtig zur gleichen Zeit?
Ich erinnere mich an das EPR-Paradoxon, ob das was damit zu tun hat, wusste ich nicht genau.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 23.12.15, 08:59
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beitr?ge: 4.998
Standard AW: Sein und nichts

Zitat:
Zitat von The_Theorist Beitrag anzeigen
Gab es nicht einmal Versuche, ob die Unschärferelation falsch sei?
Oder ist sie es eigentlich schon immer gewesen, nur ist richtig zur gleichen Zeit?
Ich erinnere mich an das EPR-Paradoxon, ob das was damit zu tun hat, wusste ich nicht genau.
Die Unschärferelation ist m.W. prinzipieller Natur und damit fundamental.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 23.12.15, 09:04
inside inside ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beitr?ge: 303
Standard AW: Sein und nichts

Theorist hat sich richtig informiert.

Googlet mal das hier:

unschärferelation umgehen

Sehr rudimentär, aber es wird versucht.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 23.12.15, 09:34
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beitr?ge: 4.998
Standard AW: Sein und nichts

Zitat:
Zitat von inside Beitrag anzeigen
Theorist hat sich richtig informiert.
Hätte er das, dann hätte er nachstehende Frage nicht stellen dürfen:

Zitat:
Zitat von The_Theorist Beitrag anzeigen
Gab es nicht einmal Versuche, ob die Unschärferelation falsch sei?
Oder ist sie es eigentlich schon immer gewesen, nur ist richtig zur gleichen Zeit?
Es geht bei den aktuellen Versuchen nicht darum, ob die UR falsch ist. Sie ist nach wie vor fundamental.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 23.12.15, 09:58
inside inside ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2007
Beitr?ge: 303
Standard AW: Sein und nichts

Hast Du Gegoogelt, Marco ? Es gibt tatsächlich Ansätze...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
heimsche feldtheorie, rest, stringtheorie, universum

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm