Quanten.de Diskussionsforum  

Zur?ck   Quanten.de Diskussionsforum > Theorien jenseits der Standardphysik

Hinweise

Theorien jenseits der Standardphysik Sie haben Ihre eigene physikalische Theorie entwickelt? Oder Sie kritisieren bestehende Standardtheorien? Dann sind Sie hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.08.23, 10:15
Scibo Scibo ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 07.08.2023
Beitr?ge: 39
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale L?nge von 10 Zeichen.

Ge?ndert von Scibo (15.09.23 um 04:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.08.23, 14:58
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.360
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Bezüglich der modernen Gravitationsphysik empfehle ich das hier: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84...inzip_(Physik) (Äquivalenzprinzip (Physik)
Danke für den aufschlußreichen Link!

PS. die Forensoftware dürfte beim Link die schließende Klammer verschlucken.
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry

Ge?ndert von Geku (10.08.23 um 15:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.08.23, 18:28
Benutzerbild von Geku
Geku Geku ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 09.06.2021
Beitr?ge: 1.360
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Neue Entdeckung stellt Verständnis der Schwerkraft in Frage:

https://futurezone.at/science/schwer...mond/402553592
__________________
It seems that perfection is attained not when there is nothing more to add, but when there is nothing more to remove — Antoine de Saint Exupéry
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.08.23, 20:36
Scibo Scibo ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 07.08.2023
Beitr?ge: 39
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale L?nge von 10 Zeichen.

Ge?ndert von Scibo (15.09.23 um 04:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.08.23, 21:03
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.650
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Zitat:
Zitat von Geku Beitrag anzeigen
PS. die Forensoftware dürfte beim Link die schließende Klammer verschlucken.
Danke auch. Habe es oben geändert.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.08.23, 22:55
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.650
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Zitat:
Zitat von Scibo Beitrag anzeigen
Spannend!

Hier ist die Original - Publikation. Kann man das pdf runterladen. https://iopscience.iop.org/article/1...38-4357/ace101
Gut gemachte Arbeit auf solider Datengrundlage. Letztlich aber auch nur ein weiterer Nachweis für Dunkle Materie. Deren Konsequenzen auf kleinen und mittleren Längenskalen lassen sich bekanntlich (auch) über MOND recht gut modellieren.

Innerhalb der Kosmologie verwendet man einen anderen Formalismus um die Effekte der Dunklen Materie zu beschreiben.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.08.23, 08:45
Ich Ich ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beitr?ge: 2.432
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Zitat:
Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
Gut gemachte Arbeit auf solider Datengrundlage. Letztlich aber auch nur ein weiterer Nachweis für Dunkle Materie. Deren Konsequenzen auf kleinen und mittleren Längenskalen lassen sich bekanntlich (auch) über MOND recht gut modellieren.
Da bin ich in allen Punkten anderer Meinung.
Dunkle Materie hat auf diesen Skalen nicht viel zu melden, von daher wäre der berichtete Effekt tatsächlich ein Nachweis für ein modifiziertes Gravitationsgesetz.
Allerdings habe ich erhebliche Zweifel daran, dass der berichtete Effekt stimmt.
Zum einen wegen ein paar Metadaten:
- Unbekannter Einzelautor von unbekannter Universität.
- Bisherige Publikationen alle im selben (relativ offenen) Journal
- Publikationen ausschließlich zu diesem Thema
- Zwei Eigenzitationen schon in der Introduction
- Glänzende Betätigung seiner eigenen Theorie, die sonst kein Mensch kennt
Zum anderen wegen der Methodik: Ich kann natürlich die Berechnungen nicht im Detail nachvollziehen. Das liegt aber unter anderem daran, dass er extrem indirekte und undurchsichtige statistische Methoden verwendet. Wenn ich das überfliege, sehe ich in willkürlichen Cutoffs, Modellierungen und Annahmen mehr als genug Potential für systematische Fehler. Die berichtete statistische Signifikanz von 10 sigma ist vor diesem Hintergrund relativ albern - es ist klar, dass es hier nicht einfach an Stichproben mangelt, sondern vor allem die Systematik kontrolliert werden muss.

Fazit: Sehe ich ähnlich wie die Raumtemperatursupraleitung aus dem selben Land neulich. Nicht überzeugend.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 11.08.23, 10:32
Scibo Scibo ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 07.08.2023
Beitr?ge: 39
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale L?nge von 10 Zeichen.

Ge?ndert von Scibo (15.09.23 um 04:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.08.23, 11:12
Bernhard Bernhard ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.06.2017
Beitr?ge: 2.650
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Zitat:
Zitat von Ich Beitrag anzeigen
Da bin ich in allen Punkten anderer Meinung.
Ok. Muss ich mir nochmal ansehen. Ich gebe zu, dass ich die Arbeit nur überflogen habe, ohne Überprüfung der Referenzen.
__________________
Freundliche Grüße, B.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.08.23, 13:17
Cossy Cossy ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2019
Beitr?ge: 198
Standard AW: Neue Feldgleichung für die Gravitation?

Genau! Die "Ringe" liegen immer dichter. Das sieht nach einer Dichte aus. Dann hat aber aber den eigentlichen Witz, die Raumkrümmung in die weitere 3. Dimension vergessen. Dort kann man erkennen, dass der Abstand zwischen den Ring zunimmt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gravitation

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitr?ge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anh?nge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitr?ge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm