Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Fragen zum Forum?

Fragen zum Forum? Fragen, Wünsche, Anregungen? Dann sind Sie hier richtig. Schön wäre es, wenn sich hier auch die Benutzer gegenseitig helfen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.07.10, 21:21
Knut Hacker Knut Hacker ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 274
Standard AW: VWT/Parelleluniversen, David Deutsch

Alle Forumsteilnehmer, denen ich noch nicht geantwortet habe, bitte ich um Entschuldigung.

Ich habe ein Riesen-Problem mit der Technik dieses Forums.Ich werde nicht über alle Antworten auf meine Beiträge benachrichtigt, obwohl ich dies bei meiner Anmeldung angeklickt habe. Ich finde keinen Klick für eine Überprüfung oder Ergänzung dieser Anmeldung.

In der Hybrid-Übersicht über die Beiträge sind nicht alle Antworten auf meine Beiträge erschienen. Durch Zufall habe ich irgendwo - ich kann das nicht mehr nachvollziehen(ich habe irgendwie unter meinem Namen gesucht) - ganz ausführliche und detaillierte Antworten auf meinen längeren Beitrag zur Vielweltentheorie gefunden.Mir gelingt es nicht mehr, sie herzuholen.

Auch das Zitieren klappt bei mir im übrigen trotz freundlicher Hinweise aus eurem Kreise nicht

Altes Testament, Buch Kohelet ( ca. 200 v. Chr. ) :
Wahn, nur Wahn, spricht der Prediger, Wahn, nur Wahn, alles ist Wahn ( 1. Kap. ,Vers 2 ).
Wahn, nur Wahn, spricht der Prediger, alles ist Wahn ( 12. Kap., Vers 8 ) !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.10, 11:18
Benutzerbild von Bauhof
Bauhof Bauhof ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.106
Standard AW: VWT/Parelleluniversen, David Deutsch

Zitat:
Zitat von Knut Hacker Beitrag anzeigen
Alle Forumsteilnehmer, denen ich noch nicht geantwortet habe, bitte ich um Entschuldigung.

Ich habe ein Riesen-Problem mit der Technik dieses Forums.Ich werde nicht über alle Antworten auf meine Beiträge benachrichtigt, obwohl ich dies bei meiner Anmeldung angeklickt habe. Ich finde keinen Klick für eine Überprüfung oder Ergänzung dieser Anmeldung.

In der Hybrid-Übersicht über die Beiträge sind nicht alle Antworten auf meine Beiträge erschienen. Durch Zufall habe ich irgendwo - ich kann das nicht mehr nachvollziehen(ich habe irgendwie unter meinem Namen gesucht) - ganz ausführliche und detaillierte Antworten auf meinen längeren Beitrag zur Vielweltentheorie gefunden.Mir gelingt es nicht mehr, sie herzuholen.

Auch das Zitieren klappt bei mir im übrigen trotz freundlicher Hinweise aus eurem Kreise nicht.

Hallo Knut Hacker,

ich habe dir bereits eine PN als Antwort zu deiner PN gesendet. Vielleicht hast du auch Schwierigkeiten, PN's zu empfangen. Deshalb hier noch mal der Inhalt meiner PN:

1. Wenn du einen Beitrag beantworten möchtest, dann benutze die Zitierfunktion. Scrolle dann nach unten. Jetzt erscheint die Zeile "Thema abonnieren". Wähle "Sofortige E-Mail-Benachrichtigung".

2. Das Gleiche gilt, wenn du einen neuen Beitrag ohne Zitierfunktion einstellst.

3. Das hier ist kein "Chat-Room", sondern ein Diskussionsforum. Deshalb sollte bei jeder Antwort die Zitierfunktion benutzt werden, damit die anderen Forenteilnehmer sofort erkennen, auf was sich der Beitrag bezieht.

M.f.G. Eugen Bauhof
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.10, 19:48
Knut Hacker Knut Hacker ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 274
Lächeln AW: VWT/Parelleluniversen, David Deutsch

Ich bedanke mich. Ich habe die private Nachricht erhalten.Leider ist sie mir noch nicht ganz verständlich.Ich habe bisher in einem Philosophie-, Theologie-und einem Zitate-Forum geschrieben. Dort war alles viel weniger kompliziert. Das ist ja auch kein Wunder, da Philosophie und Theologie Trivialwissenschaften im Vergleich zur Quantenphysik sind, und dieses Forum offenbar von einem Quantenphysiker entworfen worden ist
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.10, 20:33
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.086
Standard AW: VWT/Parelleluniversen, David Deutsch

Hallo Knut!

Ich habe diese Beiträge, wie in der PN angekündigt verschoben.


Gruss, Johann
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.07.10, 20:56
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.086
Standard AW: VWT/Parelleluniversen, David Deutsch

Hallo Knut!

Ich werde auf deine PN hier antworten.

Zitat:
Zitat von Knut Hacker
Wundere mich aber, dass ich nicht davon benachrichtigt worden bin.
Ich weiss jetzt auch nicht, ob es diese Möglichkeit gibt, dass man über neue PN's informiert wird. Aber eigentlich ist es einfach und schnell zu sehen, ob man neue Nachrichten bekommen hat. Rechts Oben, da, wo "Wilkommen, Knut Hacker" steht, findest du einen direkten Link zu den Privatnachrichten. Daneben wird angezeigt, wieviele ungelesen sind. Daneben, wieviele es insgesamt gibt. Maximal können sich in deinem Postfach 50 Nachrichten befinden

Zitat:
Zitat von Knut Hacker
Außerdem entdecke ich kein gesondertes Feld für Antworten , sondern nur diesen Raum im Anschluss an die Nachricht.
Das musst du mir genauer erklären. Du konntest doch antworten. Was ist genau das Problem?

Zitat:
Zitat von Knut Hacker
Ich finde auch keine Möglichkeit, meine eigenen Antworten abzurufen.
Wenn du bei Privatnachrichten bist, dann findest du oberhalb der Liste mit eingegangenen Nachrichten den Bereich "Ordner verwalten". Dort kannst du über die Combobox "Posteingang" oder "Postausgang" wählen. ("Los" nicht vergessen zu klicken.)

Zitat:
Zitat von Knut Hacker
Ich weiß auch nicht, was im Forum "direkt antworten" bedeuten, zumal man diese Möglichkeit nicht anklicken kann.
Man kann. Wenn du auf "Zitieren" klickst, wirst du zu einer anderen Seite mit einem erweiterten Texteditor weitergeleitet. Wenn du auf "Direkt Antworten" klickst, wirst du nur zum Ende der aktuellen Seite geleitet, wo sich eine abgespeckte Version des Texteditors befindet. Dort kannst du auch schreiben.

Zitat:
Zitat von Knut Hacker
Keine Ahnung auch von "abonnieren",obwohl ich diese Möglichkeit angeklickt habe.
Ich weiss jetzt nicht, wie du es gemacht hast.
Versuche es über die "Themen Optionen" da, wo du auch zwischen Ansichten wählen kannst.


Gruss, Johann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.07.10, 14:31
Knut Hacker Knut Hacker ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 274
Standard AW: Wie mache ich was?

Hallo ihr,
recht herzlichen Dank für eure Bemühungen.

Zumindest die Probleme mit privaten Nachrichten habe ich jetzt nicht mehr.

Nach wie vor bin ich beim Experimentieren mit dem Zitieren.Auch wenn ich dies gecheckt haben sollte,sehe ich folgende Schwierigkeit:
Ich schreibe mit automatischer Spracherkennung, da ich die Tastatur nicht beherrsche.Dabei kommt es beim Diktieren ins Forumsfenster immer wieder vor,dass der Text samt Fenster unwiederbringlich kollabiert und zwar nicht nur beim Diktieren irgendeines Schlüsselwortes.Ich diktiere daher immer zunächst im Textprogramm und kopiere dann ins Forumsfenster. Zuvor kann ich natürlich den zu zitierenden Text ins Textprogramm kopieren. Aber er ist dann nicht so schön hervorgehoben wie beim Quoten.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.10, 15:12
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.086
Standard AW: VWT/Parelleluniversen, David Deutsch

Hallo Knut!

Ich habe mir erlaubt dein Beitrag

http://www.quanten.de/forum/showpost...0&postcount=97

so zu korregieren, dass es mit den Zitaten passt. Ich habe es nicht einheitlich gehalten, damit du unterschiedliche Möglichkeiten lernen kannst. Wie? Wenn du jetzt selber auf "Ändern" am Ende deines Beitrags drückst, siehst du, wie es im Bearbeitungsmodus hätte aussehen können/müssen.

Zitat:
Zitat von Knut Hacker Beitrag anzeigen
Es erscheint jedes Mal dieser ******text, wenn man nicht außerhalb der Quotenmarkierung schreibt!

Der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz. Bitte erweitern Sie den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.

Im übrigen wollte ich nur deine Texte kursiv erscheinen lassen, es wurde jedoch alles kursiv gedruckt!
Du musst folgendes verstehen (technischer Hintergrund):

Wenn du einen Beitrag schreibst, dann siehst du diesen nicht so, wie dieser später aussehen wird, wenn er vertig ist. Nachdem du auf "Antworten" drückst, wird das von dir geschriebene Text an den Server übermittelt, wo es dann von entsprechenden Routinen noch interpretiert wird. Dort wird auch für die "Zitate", wie sie hier aussehen, gesorgt. Damit es funktioniert, muss man diesem Interpreter bestimmte Codewörter im Text einbauen. Dazu gehöhrt z.B. auch das Wort 'quote' in den eckigen Klammern. Die eckigen Klammern und das Schlüsselwort nennt man auch - Tag (englisch). Dieser Tag sagt dem Interpreter z.B. - "Ab hier fängt das Zitat an". Jetzt muss man noch signalisieren, wo das Zitat aufhohrt. Das tut man auch mit einem Tag, das fast genau so aussieht, wie das "Eröffnungs"-Tag, und lediglich einen Slash "/" vor dem Codewort hat - [/quote].

[u]Das Selbe gilt auch für - kursiv, fett, unterstreichen - da lauten die Codewörter: "I", "B", "U".[/U

Wenn du diese Konvention irgendwo verletzt, durch einen simplen Schreibfehler z.B., dann funktioniert es auch nicht richtig, wie man oben sieht (ich habe eine eckige Klammer "vergessen"). Ich wollte eigentlich, dass der Satzt so aussieht:

Das Selbe gilt auch für - kursiv, fett, unterstreichen - da lauten die Codewörter: "I", "B", "U".

--------------------

Du musst dir vor Augen halten, dass eine Webanwendung, wie der Texteditor hier im Forum, nicht mit einem auf deiner Festplatte installierten "normalen" Programm zu vergleichen ist. Die Webanwendungen funktionieren einbisschen anders. Deswegen hast du wahrscheinlich auch Schwirigkeiten bei der Arbeit mit der Spracherkennung. Wenn du überprüfen willst, ob alles so aussieht, wie du es dir vorgestellt hast, drücke auf "Vorschau", dann erkennst du, ob alles richtig ist.


Gruss, Johann

Geändert von JoAx (04.07.10 um 15:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.10, 19:38
Knut Hacker Knut Hacker ist offline
Profi-Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 274
Standard AW: Wie mache ich was?

Johann,
ich betreibe mich recht herzlich für die Mühe, die du mir gemacht hast. Ich habe deine Anweisungen ausgedruckt, um mich immer wieder vergewissern zu können.

Meine Probleme haben sich - ohne bereits deine Hilfen abgerufen zu haben - dadurch erledigt, dass heute meine beiden Söhne - Diplominformatiker - zu Besuch da waren und wir meine Probleme direkt am Computer behandeln konnten. Das wichtigste, was ich immer übersehen hatte, war, dass sich das Anfangs-Quotezeichen und End-Quotezeichen ja verschieben lässt,so dass man mehrere Zitate in eine Antwort packen kann.

Vielen Dank nochmals!
Mach´s gut!
Wünscht Knut
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm