Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.10, 16:37
Benutzerbild von Bauhof
Bauhof Bauhof ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.106
Standard Zeitdilatation ultragenau gemessen

Hallo zusammen,

die Einsteinsche Zeitdilatation wurde jetzt so genau wie nie zuvor bestätigt:

Zitat:
Die Forscher kommen zu dem Schluss, dass sie die Zeitdilatation so genau gemessen haben wie nie zuvor. Damit werden solchen Theorien enge experimentelle Schranken gezogen, die die Gültigkeit der Lorentz- oder der CPT-Invarianz anzweifeln oder die die Existenz eines ausgezeichneten kosmischen Inertialsystems annehmen, das z. B. an die kosmische Hintergrundstrahlung gebundenen ist.
Siehe hier: http://www.pro-physik.de/Phy/leadArticle.do?laid=9851

M.f.G Eugen Bauhof
__________________
Ach der Einstein, der schwänzte immer die Vorlesungen –
ihm hatte ich das gar nicht zugetraut!

Hermann Minkowski
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.10, 17:38
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.214
Standard AW: Zeitdilatation ultragenau gemessen

Zitat:
die Einsteinsche Zeitdilatation wurde jetzt so genau wie nie zuvor bestätigt:
Der Artikel scheint von 2007 zusein? Oder täusche ich mich da?

Wie damit irgendetwas ausschließen kann, ist mir jedoch auch nicht klar, da es gleichzeitig die Lorentz-Äthertheorie auch bestätigen würde-die bekanntlich falsch ist.

Gruß
EVB
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.10, 19:51
Benutzerbild von Bauhof
Bauhof Bauhof ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.106
Standard AW: Zeitdilatation ultragenau gemessen

Zitat:
Zitat von Eyk van Bommel Beitrag anzeigen
Wie damit irgendetwas ausschließen kann, ist mir jedoch auch nicht klar, da es gleichzeitig die Lorentz-Äthertheorie auch bestätigen würde-die bekanntlich falsch ist. Gruß EVB
Hallo Eyk van Bommel,

dieser Kommentar von dir zeigt leider allzu deutlich, das du nicht ein Wort des von mir ziterten Textes verstanden hast.

M.f.G. Eugen Bauhof
__________________
Ach der Einstein, der schwänzte immer die Vorlesungen –
ihm hatte ich das gar nicht zugetraut!

Hermann Minkowski
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.10, 21:58
Eyk van Bommel Eyk van Bommel ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 3.214
Standard AW: Zeitdilatation ultragenau gemessen

Nur Klagen - keine Antworten
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. A.E
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm