Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.03.13, 09:06
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.190
Standard Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

http://webcache.googleusercontent.co...=clnk&gl=de#14

Zitat:
1. Introduction ...
Thus, the global nature of the Universe we live in is still an open question and studying the observational effects of a possi-ble finite universe is one way to address it.
Zitat:
7. Discussion ...
Depending on the shape of the fundamental domain, we findRi>∼χrec (Table 2) with detailed 99 % confidence limits (con-sidering the likelihood marginalized over the orientation of thefundamental domain) varying from 0.9χrec for the cubic torus ina flat universe to 1.03χrec for the dodecahedron in a positivelycurved universe, with somewhat weaker constraints for poorly-proportioned spaces that are considerably larger along some di-rections
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.13, 09:23
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.155
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Hier ist der pdf (mit allen Grafiken, ...):
http://arxiv.org/pdf/1303.5086v1.pdf
Und hier die Liste anderer Arbeiten, die auf "Planck" basieren:
http://www.sciops.esa.int/index.php?...blished_Papers

Grüße
__________________
Gruß, Johann

------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------
E0 = mc²
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.03.13, 09:55
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.190
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Danke, Johann.
Wie würdet Ihr die Diagramme 12 -14 (Likelihood) interpretieren?

Gruß, Timm
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.03.13, 11:44
amc amc ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 896
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

http://www.mpg.de/7042307/kartierung...pic=PA-A_PA-AP
Zitat:
Auch die Geschwindigkeit, mit der unser Universum heute expandiert, die sogenannte Hubble-Konstante, hat Planck neu bestimmt: mit 67,15 km/s/Mpc ist ihr Wert signifikant kleiner als der derzeitige Standardwert (etwa 72 km/s/Mpc). Daraus ergibt sich dann auch ein etwas höheres Weltalter von 13,82 Milliarden Jahren (bisher: 13,7 Milliarden Jahre).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.03.13, 15:58
Benutzerbild von Bauhof
Bauhof Bauhof ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 07.12.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.105
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Hallo Christian,

diesen Artikel habe ich gelesen. Vielleicht habe ich etwas übersehen, aber neue Erkenntnisse über die Topologie des Universums konnte ich darin nicht finden. Konntest du da etwas in dieser Hinsicht herauslesen?

M.f.G. Eugen Bauhof
__________________
Ach der Einstein, der schwänzte immer die Vorlesungen –
ihm hatte ich das gar nicht zugetraut!

Hermann Minkowski
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.03.13, 21:35
amc amc ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 896
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Zitat:
Zitat von Bauhof Beitrag anzeigen
diesen Artikel habe ich gelesen. Vielleicht habe ich etwas übersehen, aber neue Erkenntnisse über die Topologie des Universums konnte ich darin nicht finden. Konntest du da etwas in dieser Hinsicht herauslesen?
Hallo Eugen,

in jedem Fall lässt sich hier wohl feststellen: Es ist weiterhin und noch exakter bestätigt, dass wir eine flache und symmetrische Topologie brauchen. (Wie etwa 3-Torus oder 3-Plane, wenn man das so sagen kann?)

Grüße, amc
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.03.13, 09:04
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.190
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Vielleicht hab' ich's übersehen. Findet sich im Planck Artikel etwas zum mysteriösen dark-flow?

Gruß, Timm
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.03.13, 09:15
amc amc ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 896
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Vielleicht hab' ich's übersehen. Findet sich im Planck Artikel etwas zum mysteriösen dark-flow?
Ich habe hier was gelesen, weiß aber überhaupt nicht, ob man dies mit dem Dark Flow in Verbindung bringen kann:

http://www.scilogs.de/kosmo/blog/him...-daten-sind-da
Zitat:
Die Fluktuationen im kosmischen Mikrowellenhintergrund (CMB) sind in einer Himmelshemisphäre größer als in der anderen. Dies deutet auf eine Vorzugsrichtung im Universum hin. So eine wird vom Urknallmodell aber nicht vorhergesagt, ihm zufolge sollte die Strahlung aus jeder Richtung des Kosmos isotrop, d.h. gleichförmig zu uns gelangen.
Grüße, amc
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.03.13, 10:20
Timm Timm ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 26.03.2009
Ort: Weinstraße, Rheinld.Pfalz
Beiträge: 2.190
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Hi Christian,

Zitat:
Zitat von amc Beitrag anzeigen
Ich habe hier was gelesen, weiß aber überhaupt nicht, ob man dies mit dem Dark Flow in Verbindung bringen kann:

http://www.scilogs.de/kosmo/blog/him...-daten-sind-da
Da bin ich mir auch nicht sicher.

http://www.pbs.org/wgbh/nova/physics...able-universe/
Zitat:
Dark flow represents the movement of hundreds of galaxy clusters at about two million miles per hour in the direction of a patch of sky between the constellations Centaurus and Vela.
Hier noch ein aktueller Artikel von Andreas Müller zum Thema. Ich erkenne da keinen Hinweis auf dark-flow, aber es dürften wohl noch weitere Auswertungen folgen.

Gruß, Timm
__________________
Der Verstand schafft die Wahrheit nicht, sondern er findet sie vor - Aurelius Augustinus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.03.13, 10:38
Benutzerbild von JoAx
JoAx JoAx ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 05.03.2009
Beiträge: 4.155
Standard AW: Planck 2013 results. XXVI. Background geometry and topology of the Universe

Hier die ganze Liste der Arbeiten, die auf Daten von Planck basieren:

Planck Published Papers

Vlt. findet sich dort etwas. Oder auch nicht.
__________________
Gruß, Johann

------------------------------------------------------
Eine korrekt gestellte Frage beinhaltet zu 2/3 die Antwort.
------------------------------------------------------
E0 = mc²
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm