Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest.

Quantenmechanik, Relativitätstheorie und der ganze Rest. Wenn Sie Themen diskutieren wollen, die mehr als Schulkenntnisse voraussetzen, sind Sie hier richtig. Keine Angst, ein Physikstudium ist nicht Voraussetzung, aber man sollte sich schon eingehender mit Physik beschäftigt haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.04.15, 21:48
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.469
Standard AW: Quanten von Atomen?

Zitat:
Zitat von Hawkins Beitrag anzeigen
Geht es bei den Quantentheorien vor allem um lineare Systeme? Oder wäre es dann auch möglich, nichtlineare "Sachverhalte" zu betrachten? - wobei, es gibt ja auch die nichtlineare Schrödinger-Gleichung, also müsste das ja theoretisch gehen. Korrekt?
Es gibt keine nicht-lineare Schrödingergleichung.

Die Nichtlinearität steckt in den Wechselwirkungstermen des Hamiltonoperators H, nicht in seiner Wirkung auf einen Zustand.
__________________
Ἓν οἶδα, ὅτι οὐδὲν οἶδα.
Sokrates
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.04.15, 10:28
Hawkins Hawkins ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 21.04.2015
Beiträge: 11
Standard AW: Quanten von Atomen?

Es gibt keine nicht-lineare Schrödingergleichung?! AaahhH! Das verwirrt mich jetzt:



[Die Nichtlinearität steckt in den Wechselwirkungstermen des Hamiltonoperators H, nicht in seiner Wirkung auf einen Zustand. ]

Okay, ...was bedeutet das jetzt vereinfacht gesagt für den Anfänger? ;-) Das es also die Nichtlinearität an sich dabei schon gibt (aber eben nicht so wie von mir erklärt)?

Also man könnte ja Schrödingers Katze (als Ganzes betrachtet) bspw. auch als ein Nichtlineares System ansehen, weil man nicht weiß, wann sie wie handelt - sie könnte ja vollkommen nicht-linear handeln... ein ganz blödes Beispiel: (etwas besseres fällt mir jetzt nicht ein :-) :

In der Kiste wäre Futter, die Katze sieht es, denkt sich: "Lecker!", isst es und muss dann aufstoßen. Es könnte aber genauso gut so ablaufen:

In der Kiste wäre Futter, die Katze sieht es, denkt sich: "Bah!", muss aufstoßen weil sie den Geruch nicht mag, und isst es irgendwann danach, weil es der Hunger reintreibt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.04.15, 13:54
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1.947
Standard AW: Quanten von Atomen?

Die Schrödingergleichung ist eine lineare Differentialgleichung, weil die Wellenfunktion in ihr nur linear vorkommt. Eine wichtige Folge davon ist das Superpositionsprinzip: wenn Psi und Phi Lösungen sind, dann auch a*Psi + b*Phi.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.04.15, 16:35
Benutzerbild von TomS
TomS TomS ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 04.10.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.469
Standard AW: Quanten von Atomen?

Zitat:
Zitat von Hawkins Beitrag anzeigen
Das ist nicht die Schrödingergleichung
__________________
Ἓν οἶδα, ὅτι οὐδὲν οἶδα.
Sokrates
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.04.15, 16:41
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.828
Standard AW: Quanten von Atomen?

Genau. Die steht übrigens in der Kopfzeile
des Forums. Zumindest wenn man die Orts-
darstellung bevorzugt.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.04.15, 13:09
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 1.947
Standard AW: Quanten von Atomen?

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Das ist nicht die Schrödingergleichung
Wenn man annimmt, dass f(u) = V*u ist, dann ist man aber ganz schön dicht dran. f(u) ist bei der Schrödingergleichung eben derart, dass Linearität besteht.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.04.15, 21:59
Hawkins Hawkins ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 21.04.2015
Beiträge: 11
Standard AW: Quanten von Atomen?

Hm... ich beziehe mich auf Aussagen wie diese hier... was hat es denn dann damit auf sich? oO? :-/ Wenn man bei Google "nichtlineare Schrödingergleichung" eingibt, dann sind einige Einträge zu finden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (86,9 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
atome, quanten, schrödingers katze

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm