Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Fragen zum Forum?

Hinweise

Fragen zum Forum? Fragen, Wünsche, Anregungen? Dann sind Sie hier richtig. Schön wäre es, wenn sich hier auch die Benutzer gegenseitig helfen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.07, 22:30
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.797
Standard Abteilung "aktuelle Meldungen"

Hallo an alle,

erst einmal Glückwunsch an Günter; das sieht alles wirklich sehr gelungen aus !

Hoffentlich gibt es auch eine "Edit"-Funktion für die Leute mit den dicken Fingern, die sich dauernd verschreiben - so wie ich das immer tue.

Was haltet ihr davon eine weitere Abteilung aufzumachen "aktuelle Meldungen", in der Meldungen aus den Medien diskutiert werden können. Diese sind ja nicht immer leicht einer der anderen Abteilungen zuzuordnen. Wenn man z.B. an dunkle Materie denkt ... wo das hingehört, weiss noch keiner wirklich.

Gruss, Uli

Edit:
Gibt es also auch ... super
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.07, 23:06
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Hallo Uli

Ja, die Edit-Funktion gibt's zum Glück. Auch Privat-Mitteilungen sind möglich. Ich bin einer derer, die selbst nach dem 3. Mal lesen die schlimmsten Tippfehler übersehen.

Grundsätzlich neige ich zur Ansicht, dass wegen der Übersichtlichkeit nicht allzu viele Bereiche eröffnet werden sollten. "Aktuelle Meldungen" könnte thematisch, da bewusst allgemein gehalten und fast alle Gebiete umfassend, gut einem bereits bestehenden zugeordnet werden.

Grüsse, rene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.07, 23:07
Benutzerbild von Uranor
Uranor Uranor ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2.428
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

salve @Uli,

ein Board "aktuelle Meldungen" wäre sicher sinnvoll. Eben, wo passt eine Entdeckung hin? Soll man dann streng fachlich drauf arbeiten, oder passt auch eine Spekulation? Die Erfahrung zeigt ja, dass bequasselte Spekulation viel an Zusammenhängen erschließen kann.


Die beiden Haupt-Boards wirken im Namen recht streng, wenngleich... wie es ist, passt es. Man wird ja mit solide gemeinter und sich der Diskussion stellender Spekulation auf keinen Fall ins Theorienboard gehen. Man orientiert sich ja an der entgegengesetzten Philosophie, als wie sie dort wohl dominieren wird.


Gruß Uranor



NachPS: Überschneidung.

salve @rene,

dein Argument zeigt sich in der Praxis immer wieder als wichtig. Viele Boards zerstören die Übersicht. Ich zeige mich wie gesagt bei den strengen Bezeichnern noch unbeholfen. Die Zuordnung zum Qualifikationsbereich wird nicht einfach gelingen. Es ist nicht vorhersagbar, wie sich eine Diskussion entwickeln wird.

Vielleicht ist sogar besser mit nur einem Schulphysik-Board auskommbar?

Und darin Meldungen, die man für wert hält, einfach posten? Das wäre dann zwanglos wie bisher, solte gut kommen können.

Geändert von Uranor (01.05.07 um 23:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.07, 23:39
Uli Uli ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 1.797
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Zitat:
Zitat von rene Beitrag anzeigen
Hallo Uli

...
Grundsätzlich neige ich zur Ansicht, dass wegen der Übersichtlichkeit nicht allzu viele Bereiche eröffnet werden sollten. "Aktuelle Meldungen" könnte thematisch, da bewusst allgemein gehalten und fast alle Gebiete umfassend, gut einem bereits bestehenden zugeordnet werden.

Grüsse, rene
Hi Rene,

ich fänd's schon praktisch. Einer der Hauptnutzen von Physikforen für mich ist eben, dass ich noch ein wenig mitbekomme, was so passiert.

Mit so einer Extra-Abteilung sähe man immer auf den 1. Blick, ob es etwas neues gibt. Erfahrungsgemäß läuft in so einem Bereich immer recht wenig ab, sodass die Anzahl Themen auch schön überschaubar bleibt.

Aber ist vielleicht auch nur eine Frage der Gewöhnung ?

Ciao, Uli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.07, 23:59
Benutzerbild von rene
rene rene ist offline
Guru
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 716
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Hallo Uli und Uranor

Meine Überlegungen waren auch nur grundsätzlicher Art. Die Idee einer Rubrik "Aktuelle Meldungen" erfüllt sicher ihren Zweck, genauso wie eine Rubrik "Diverses" oder eine sonstige Rubrik sinnvoll wäre. Nur geht dabei schnell mal die Übersicht verloren.

Nun gut, hören wir noch was andere dazu sagen.

Grüsse, rene
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.05.07, 09:06
forumadmin forumadmin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 91
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Hallo an alle,

"Aktuelle Meldungen" gefällt mir gut als Vorschlag, ich richte das gleich mal ein. Ansonsten ist die Beschreibung der Hauptboards nicht unveränderlich, auch da kann man natürlich etwas anpassen, fallls sich da keiner reinzuschreiben traut.

Die "Plauderecke" war eigentlich so wie die vorgeschlagene Rubrik "Diverses" gedacht, also als ein Bereich, in dem man auch nicht über Physik diskutieren kann, also über alles, was einen gerade so bewegt.

Übrigens: Es wäre durchaus möglich, hier ein einzelnes Board einzurichten, in dem man auch ohne Anmeldung schreiben kann. Spam wäre kein Problem, den kann man hier wirksam ausschließen. Die Frage ist nur: Wollen wir das? Ich denke - zumindest vorerst - nicht, oder?

Viele Grüße,

Günter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.05.07, 13:49
Benutzerbild von wusel
wusel wusel ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: bei Staßfurt in Sachsen-Anhalt
Beiträge: 64
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Hallo, Günter

Ein Board "aktuelle Meldungen" finde ich sehr gut. Ein offenes Board würde ich auch nicht schlecht finden. Es gibt viele Leute, die erstmal zu faul sind sich zu registrieren. Vielleicht kommen sie aber später auf den Geschmack. In diesem Sinne, ein Werbeboard für das Forum. Aber man muss ja nichts übers Knie brechen. Das Forum ist noch jung und zu dem prächtig gelungen. Sollte die Teilnehmerzahl irgendwann nicht Deinen Vorstellungen entsprechen, kann man diese Werbefunktion immer noch schalten.

ahoi, wusel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.07, 13:54
Benutzerbild von Uranor
Uranor Uranor ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 2.428
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Hallo @Günter, @all,

das freie hat sich als verhängnisvoll erwiesen. Wegbleiben sehr Vieler, Geduldigkeit der Wackeren, gehen und dann wieder kommen einiger Powerbelästigter in der Hoffnung, es würde Entspannung sein, zum Schluss die Eisengeisel gegenüber den lustigen Verursachern brachten ausschließlich Raumgewinn und Kraftpotential incl. auch unerhebliche Lästigkeit für die freundlichen Auslöser.

Z.B. meine unbescheidene Devise wäre: Gesunden, genießen, erstarken. So hat sich das die Runde extrem hart erarbeitet. Dadurch wuchs aber auch die Umgangsbefähigung. Nur das einfach mal nicht Beachten einer Störungsquelle scheint schwerster Lehrstoff zu sein. Hierzu müssen Eigenschaften erarbeitet werden, die man meist nicht mal für den Alltag entwickelt hat.

Vielleicht ist die Runde irgendwann stark und gewillt, sich erhöhten Aufmerksamkeitsanforderungen zu stellen? Für die Aufnahme von Risikofaktoren sollte eine solide Moderation Voraussetzung sein. Sehr wichtig wäre imo, dass auch frei Postende gesperrt werden können. Es existieren zu viele Unruhebringsüchtige. Die braucht defakto niemand. (Oder schreit "hier", wer sie braucht ).



Wie denkt die Runde über ein Mitglieder-Board? Das wäre für nicht angemeldete verborgen. Man könnte sich auch mal Gedanken etwa über Probleme macht, die nicht gleich die Welt mitlesen braucht.


Gruß Uranor
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.05.07, 14:06
forumadmin forumadmin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 91
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Zitat:
Zitat von Uranor Beitrag anzeigen
Wie denkt die Runde über ein Mitglieder-Board? Das wäre für nicht angemeldete verborgen. Man könnte sich auch mal Gedanken etwa über Probleme macht, die nicht gleich die Welt mitlesen braucht.
Gruß Uranor
Hallo Uranor,

technisch wäre das kein Problem hier, wenn's allgemein gewünscht wird, richte ich das ein.

Es gibt übrigens auch die Möglichkeit, solche Fragen hier per "Umfrage" zu klären. Ich hab's selbst noch nicht versucht, aber es sollte funktionieren. Also wenn's jemand probieren mag...

Viele Grüße,

Günter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.05.07, 19:13
KleinesLicht KleinesLicht ist offline
Newbie
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 8
Standard AW: Abteilung "aktuelle Meldungen"

Aus eigener Erfahrung in einem anderen Forum kann ich nur sagen: Ein 'Members-only'-Bereich hat schon seine Vorzüge. Und es kommt menschlichen Bedürfnissen entgegen. Nur darf soetwas nicht überzogen werden - das würde den offenen Charakter dieses Forums zunichte machen.
Ebenso die Zahl der Boards: Niedrig halten. Gerade am Anfang. Ansonsten ist vieles zu zerfleddert, oder man hat die Qual der Wahl: Wo poste ich meinen Betrag. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut - dieses Forum ebenso nicht. Mit jedem Steinchen besser werden - das sollte die Prämisse sein...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm