Thema: Zeitscheibe
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 28.08.15, 15:31
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 905
Standard AW: Zeitscheibe

Zitat:
Zitat von Semmelweis Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass die reale Existenz der Vergangenheit schon bewiesen wurde.
Das ist IMHO auch nicht nötig! Ich mach mein Lieblingsbeispiel (wer mein Fred kennt, weiß was nun kommt):
"Atomuhr 1" und "Atomuhr 2"
WENN sich beide nicht ZUEINANDER bewegen, laufen ihre Uhren ZUEINANDER gleich.
(BTW: Atomuhr wird 'nen Atom beschossen' und 'schwingt mehrere Milliarden mal' und dann haben wir eine Sekunde gezählt, ist quasi so ne Art bessere Quarzuhr )
Sie sind DANN verschränkt, also logisch, physisch getrennt.

WENN man nun "Atomuhr 2" in einem Flugzeug um die Erde fliegen lässt und sie sich (ZUEINANDER) zu "Atomuhr 1" bewegt, dann laufen die beiden Uhren nicht mehr gleich. DAS liegt daran, dass durch die Bewegung ZUEINANDER sie nicht mehr logisch, physisch getrennt sind. Nicht mehr verschränkt.

Es gibt eine Abweichung von "Atomuhr 1" zu "Atomuhr 2".

Dieses "Phänomen" IST REAL! ES ist ein Zusammenhang IMHO zwischen ART und QM der sich durch das ganze Universum hindurch zieht.

Das ist ZEIT!

Were das infrage stellt, kann auch gleich die Existenz der Sonne in Frage stellen. VON mir aus GERNE, aber bitte NICHT, durch Leugnung dieser Tatsache!

So ist das auch mit den "JETZT-SCHEIBEN" zu verstehen. MORE:
----
Mit Zitat antworten