Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Hinweise

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.14, 19:08
CineX CineX ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 95
Standard Bremen "Ufo" ;)

Hallo,

habt ihr auch schon von dieser Meldung gehört, die gerade in den Medien ist?
Habt ihr eine Idee was das gewesen sein könnte? Also UFO in dem Sinn bestimmt nicht, aber der ganze Trubel wundert mich ein wenig
http://www.fr-online.de/panorama/ufo...,25826826.html

Habt ihr eine Erklärung was das gewesen sein könnte?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.14, 23:25
Benutzerbild von Marco Polo
Marco Polo Marco Polo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 01.05.2007
Beiträge: 4.927
Standard AW: Bremen "Ufo" ;)

Zitat:
Zitat von CineX Beitrag anzeigen
Habt ihr eine Idee was das gewesen sein könnte? Also UFO in dem Sinn bestimmt nicht...
Doch. Das war ein UFO. UFO bedeutet wie wir wissen "Unidentified Flying Objekt", also "Unidentifiziertes Fliegedes Objekt" und genau darum handelt es sich hier. Zumindest solange, bis wir wissen um was es sich gehandelt hat.

Leider wird der Begriff UFO umgangssprachlich immer mit Ausserirdischen assoziiert, was natürlich nicht ganz richtig ist.

Aber zu deiner Frage: Ich denke es war ein größerer Modellhubschrauber oder eine Eigenbaudrohne. Inzwischen gibt es im Handel eine Vielzahl von Bausätzen, die die Beobachtung in Bremen erklären könnten.

Immerhin hatten mehrere Polizisten von einem hubschrauberähnlichen Objekt berichtet. Das sagt doch schon alles.

Zudem dürfte es sich als schwierig erweisen, mit einer Konstruktion ähnlich der eines Hubschraubers, interstellare Reisen zu bewerkstelligen.

Das schliesst eine Invasion von Ausserirdischen aus, wäre meine Einschätzung.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.14, 09:25
CineX CineX ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 95
Standard AW: Bremen "Ufo" ;)

Ausserirdische waren das bestimmt nicht, den mist glaube ich auch nicht Es gibt bestimmt irgendwo Leben aber die haben mit den gleichen physikalischen Problemen zu kämpfen wie wir

An Modelldrohne oder Modellhubschrauber habe ich zunächst auch gedacht. Allerdings soll das Ding 3 Stunden lang sichtbar gewesen sein. Meine kleiner Honeybee Hubschrauber schafft 10 Minuten, dann ist der Spass vorbei und muss an die Steckdose
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.14, 09:25
Hawkwind Hawkwind ist offline
Singularität
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Rabenstein, Niederösterreich
Beiträge: 2.077
Standard AW: Bremen "Ufo" ;)

So war es ja auch kurz zuvor in Zwickau.
Wenn ich mal ausnahmsweise auf die Blödzeitung verlinken darf:
http://www.bild.de/news/inland/ufo/k...1572.bild.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.14, 12:03
CineX CineX ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 95
Standard AW: Bremen "Ufo" ;)

Das ist natürlich auch eine logische Erklärung. Ein Zeppelin würde auch 3 Stunden Flug durchalten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm