Quanten.de Diskussionsforum  

Zurück   Quanten.de Diskussionsforum > Aktuelle Meldungen

Hinweise

Aktuelle Meldungen Haben Sie etwas Interessantes gelesen, gegoogelt oder sonstwie erfahren? Lassen Sie es uns hier wissen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.15, 22:31
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 902
Standard New law implies thermodynamic time runs backwards inside black holes

Ich haue ja immer wieder gerne den Satz raus: Ein SL "verbindet" sich mit dem "Anfang" unseres Universum....
Eine interessante Meldung:

New Area Law in General Relativity
... "Holographic screens are in a sense a local boundary to regions of strong gravitational fields," Engelhardt said. "Future holographic screens correspond to gravitational fields which pull matter together (e.g., black hole, big crunch), whereas past holographic screens correspond to regions which spread matter out (e.g., big bang, white hole)."

The new area law states that the area of a future holographic screen is always increasing in one direction, while the area of a past holographic screen is always increasing in a second (different) direction. This law has some intriguing interpretations when viewed from a thermodynamic perspective and using the idea that spacetime is a hologram. According to the holographic principle, the amount of information or entropy in a given area is related to the surface area. So by interpreting the area as a bound on the entropy, the area law can reveal the direction of thermodynamic time (which, as the scientists note, is not the same as mathematical time).

Because the area of future and past holographic screens increases in different directions, the direction of time is different for the two types of screens. In past screens, time moves forward. Expanding universes, such as ours, involve past holographic screens, and so we naturally perceive thermodynamic time as running forward. In contrast, time runs backward in future holographic screens. In a sense, this interpretation has the odd result that thermodynamic time runs backward inside black holes and collapsing universes.
----
Mal sehen, hört man sicher noch mal was.

"Our area law holds in the absence of quantum effects, and we hope in the future to prove a more generalized area law which will hold more generally in the presence of certain quantum effects," Engelhardt said.

Read more at: http://phys.org/news/2015-09-law-imp...holes.html#jCp
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.15, 18:49
CineX CineX ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 95
Standard AW: New law implies thermodynamic time runs backwards inside black holes

Klingt interessant. Also wenn ich als Laie die Arbeit richtig verstanden habe dann vermutet der Autor dass evtl. in einem schwarzen Loch die Entropie abnimmt. Das hätte zur Folge dass innerhalb eines SL´s die Zeit rückwärts läuft da ja die Entropiezunahme im allgemeinen nicht reversibel ist. Wenn das aber in einem SL nicht der fall wäre dann würde das ja tatsächlich rückwärts laufen.

Wie realistisch ist denn diese Überlegung? Wird nicht sowieso ein Szenario diskutiert bei dem sich das Universum wieder zusammenziehen könnte und alles von vorne startet. Das wäre ja vergleichbar ?


Liebe Grüsse
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.15, 20:17
Plankton Plankton ist offline
Guru
 
Registriert seit: 02.01.2015
Beiträge: 902
Standard AW: New law implies thermodynamic time runs backwards inside black holes

Zitat:
Zitat von Plankton Beitrag anzeigen
"Our area law holds in the absence of quantum effects, and we hope in the future to prove a more generalized area law which will hold more generally in the presence of certain quantum effects," Engelhardt said.

Read more at: http://phys.org/news/2015-09-law-imp...holes.html#jCp
Danach weitersehen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.15, 04:51
CineX CineX ist offline
Aufsteiger
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 95
Standard AW: New law implies thermodynamic time runs backwards inside black holes

Ah ok die betrachten das ohne Quanteneffekte.... Hmm gewagte These...
Mal sehen wie das weitergeht.


Liebe Grüsse
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
ScienceUp - Dr. Günter Sturm